Kinderchöre

Kinder- und Jugendchor Montabaur

Im Kinder- und Jugendchor St. Peter in Ketten singen rund 80 Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 16 Jahren. Er feiert im Jahr 2017 sein 15jähriges Bestehen.
Die Kinder und Jugendlichen singen regelmäßig Sonntagvormittags im Familiengottesdienst – die älteren auch in der Sonntagabendmesse. Außerdem konzertieren sie regelmäßig in Montabaur und außerhalb, besonders gerne gemeinsam mit befreundeten Chören.
Der Schwerpunkt der musikalischen Arbeit liegt auf der Ausbildung der natürlichen Gesangsstimme, die von einer professionellen Gesangslehrerin begleitet wird.
Alle zwei Jahren wird mit großem Aufwand ein Bühnenwerk aufgeführt - bereits sieben Musicals zu den Themen Schöpfung, Sintflut, König David, König Salomo, Exodus, Wüstenzug und Pfingsten hat der Chor so bereits „gemeistert“.
Im Jahr 2015 nahm der Chor gemeinsam mit über 3000 Kindern und Jugendlichen am fünftägigen pueri-cantores-Chorfestival in Trier teil.

Proben:
„Drachenkinder”ab 5 Jahren, montags 14:45 Uhr
„Rasselbande” 2. bis 4. Klasse, Jungen: montags 15:30 Uhr, Mädchen: montags 16:30 Uhr
„KettenSägen”
5. bis 11. Klasse, montags 17:30 Uhr

Wo: Forum St. Peter, Auf dem Kalk 9, Montabaur

Kontakt:
Andreas Loheide | Telefon: (02602) 9 99 06 90 | E-Mail: aloheide(at)yahoo.de 

Weitere Infos:
www.kijuchor-montabaur.de

Kuckucks-Chor Welschneudorf

Kinder- und Jugendchor -
Schola des Bistums Limburg 
                     

Der im Jahre 1975 durch den MGV „Eintracht“ Welschneudorf gegründete “Kuckucks-Chor“ steht  seit  September 2016 unter der Leitung von Fabian Glück aus Arzbach.

Eindrucksvoll und stimmgewaltig präsentieren sich die rund 25 Sängerinnen und Sänger aus Welschneudorf und Umgebung im Alter von 6 bis 24 Jahren bei ihren sowohl kirchlichen als auch weltlichen Auftritten. Neben ihrem sängerischen Können bieten sie auch instrumentale und tänzerische Darbietungen bis hin zu ausdrucksstarken Präsentationen von Musicalausschnitten. Das Repertoire umfasst Lieder aus unterschiedlichen Genres in mehreren Sprachen, wie z. B. deutsch, englisch, spanisch, französisch, lateinisch, afrikanisch usw. - eine bunt gefächertes Mischung aus erfrischenden Melodien, die jeden mitreißen bis hin zu ruhigen und besinnlichen Werken, die unter die Haut gehen.

Mit großer Begeisterung sind die jungen Sängerinnen und Sänger bei der Sache. Die ausgezeichnete Ausbildung und Tätigkeit des  Chorleiters zeigt sich auch bei solistischen Darbietungen der jungen Mitwirkenden.

Besondere Highlights sind u. a. die eigenen Konzerte, die jährlich im Wechsel mit den Open Air-Konzerten in Zusammenarbeit mit der "Musica Viva" aus Welschneudorf stattffinden. Hierbei kommt das Publikum immer wieder in den Genuss der gewaltigen Bandbreite der im Chor schlummernden Talente.

In 2015 feierte der Kuckucks-Chor sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass präsentierten die Mitglieder mit überaus großem Erfolg das Kult-Musical "GODSPELL" aus den 70-er Jahren. Sowohl solistisch als auch chorisch überzeugend präsentierten die Darstellerinnen das "Off-Broadway-Musical" und setzten mit diesem Highlight einen Meilenstein in der 40-jährigen Geschichte des Chores. 

Zusätzlich zu den wöchentlichen Proben findet jedes Jahr ein Chorwochenende in einer Jugendherberge statt, das zur intensiven Vorbereitung für die Konzerte genutzt wird. Natürlich kommt dabei auch der Spaßfaktor nicht zu kurz: neben den Proben gibt es immer ein speziell ausgewähltes  Rahmenprogramm, bei dem Spiel, Spaß und Gemeinsamkeit im Vordergrund stehen. Besonders zu erwähnen wären hier z. B. Kanu-Touren, Outdoor-Olympiaden, Stadtralleys, Geocaching-Touren, Lama-Führungen, Besuche in Freizeitparks usw.

Wenn Du Spaß am Singen in der Gemeinschaft unter der Leitung eines erstklassigen Chorleiters hast, dann bist Du bei uns genau richtig! Wir freuen uns auf Dich - Du kannst jederzeit einsteigen!

  • Proben:
    jeweils Mittwoch:
    - Gruppe 1: 17:00 - 18:00 Uhr
    - Gruppe 2: 17:45 - 18:45 Uhr
    in der Kurfürstenhalle (UG) | Schulstraße | Welschneudorf

Für weitere Fragen steht euch die Betreuerin des Kuckucks-Chores gerne zur Verfügung.

Niederelberter Dorfspatzen

Der Gesangverein Hoffnung Niederelbert widmet sich auch der Kinder- und Jugendarbeit ...

  • Musikalische Früherziehung (MFE)
    Hier werden Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren zwei Jahre lang in spielerischer Form in die Musik und den Gesang eingeführt.
    Leitung: Anita Sologuren–Thomas
    Zeit: Dienstag 14:30 – 15:15 Uhr oder 15:15 – 16:00 Uhr
    Ort: Pfarr- und Jugendheim Niederelbert, Kirchstraße
    Ansprechpartnerin: Helga Müller | Telefon (02602) 56 31
  • „Niederelberter Dorfpatzen“
    Der Kinder- und Jugendchor schließt sich nahtlos an die MFE an.
    In diesem Chor erfolgt die gesangliche Grundausbildung, die Kinder und Jugendlichen befähigt, öffentliche Konzerte zu gestalten  und Musical‘s aufzuführen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre sind jederzeit herzlich willkommen.
    Chorleiter: Marco Herbert Telefon (02602) 1 06 16 66
    Zeit: Montag 16:30 – 18:00 Uhr
    Ort: Pfarr- u. Jugendheim Niederelbert, Kirchstraße
    Anmeldung: Gabi Minnig | Telefon (02602) 1 28 59 | E-Mail: Minnig-Hoeber(at)t-online.de
    Helga Müller | Telefon (02602) 56 31 | E-Mail: mueller.niederelbert(at)t-online.de   

Artikel Rhein-Zeitung vom 28.06.2017

Katholische Pfarrei St. Peter Montabaur | Obere Plötzgasse 3 | 56410 Montabaur

Öffnungszeiten Zentrales Pfarrbüro:
Montag: 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr

Bankverbindung:
Sparkasse Westerwald Sieg
IBAN: DE92 5735 1030 0000 5056 36 BIC: MALADE51AKI

Spendenkonto für Flüchtlingshilfe:
Nassauische Sparkasse
IBAN: DE82 5105 0015 0803 0049 51 BIC: NASSDE66XXX

© 2017 Katholische Pfarrei St. Peter Montabaur