Ökumene

Ein vielfältiges Miteinander kennzeichnet die Ökumene in der Pfarrei.

Sachausschuss Ökumene

  • Mitglieder:
    zwei Priester (Pfarrer Bernd Westermann und  Pfarrer Michael Dietrich), Pastoralreferent Markus Neust  und weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Konfessionen.
  • Treffen:
    mehrere Treffen im Jahr, nach Absprache und Bedarf

Jedes Jahr feiern wir zusammen Gottesdienst in einer anderen Pfarrkirche.

 

 

Ökumenische Frauengemeinschaft Gackenbach/Holzappel

Wir sind eine ökumenische Frauengruppe aus den evangelischen Kirchengemeinden Holzappel und Dörnberg sowie den katholischen Pfarreien Gackenbach und Holzappel.

Seit 1978 gestalten wir den Weltgebetstag. Die Gruppe besteht aus 6-8 Frauen der oben genannten Kirchengemeinden. Sie hat sich im Laufe der Jahre immer wieder verändert: Einige sind ausgeschieden; Neue sind dazugekommen.
Ab Januar treffen wir uns montags von 19:00 bis 21:00Uhr, abwechselnd im evangelischen oder katholischen Gemeindehaus, um den Weltgebetstags-Gottesdienst vorzubereiten. Der Weltgebetstag findet jährlich am ersten Freitag im März statt.
Die Gottesdienste werden in der Regel im ökumenischen Sinne abwechselnd in der evangelischen Johanneskirche in Holzappel oder Dörnberg bzw. in der katholischen Pfarrkirche in Gackenbach oder Holzappel gefeiert.

Bei der Vorbereitung geht es uns darum, etwas über das jeweilige Land, seine Geschichte und seine politischen Verhältnisse zu erfahren. Wir wollen wissen, wie die Menschen in anderen Teilen unserer Erde leben oder unter schwersten Bedingungen leben müssen. Dabei ist es von besonderem Interesse etwas über die gesellschaftliche Stellung der Frauen zu erfahren.
Die vorgegebene Liturgie hat auch einen besonderen biblischen Schwerpunkt, der immer unsere besondere Beachtung findet. Wir nehmen hier gerne die Hilfe erfahrener Theologen oder Theologinnen an.

Was machen wir sonst noch?

Nach der Weltgebetstagsvorbereitung treffen wir uns in unregelmäßigen Abständen zu Themen, die uns besonders interessieren. Das können sein:

  • Vorbereitung und Durchführung eines Abendsegens in der kath.olischen Pfarrkirche Gackenbach mit musikalischer Unterstützung
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Konfessionen
  • Begegnungen mit dem Islam
  • Vertiefung besonderer Fragen, die die Weltgebetstagsarbeit betreffen z. B. AIDS, o.ä.
  • Wir treffen uns aber auch zum Wandern, zum Essen und zum Plaudern.


Kontakt: Ingrid Janz und Elke Meyer, Horbach

 

 

 

Katholische Pfarrei St. Peter Montabaur | Obere Plötzgasse 3 | 56410 Montabaur

Öffnungszeiten Zentrales Pfarrbüro:
Montag: 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr

Bankverbindung:
Sparkasse Westerwald Sieg
IBAN: DE92 5735 1030 0000 5056 36 BIC: MALADE51AKI

Spendenkonto für Flüchtlingshilfe:
Nassauische Sparkasse
IBAN: DE82 5105 0015 0803 0049 51 BIC: NASSDE66XXX

© 2017 Katholische Pfarrei St. Peter Montabaur