06.12.2018
Kategorie: Aktuelles, Montabaur

Kita St. Peter ist zertifiziert


Montabaur:

„Hurra, wir haben es geschafft!“

Unter diesem Motto wurde am Donnerstag, 29. November 2018, in der Katholischen Kindertagesstätte St. Peter in Montabaur, die Zertifizierung im Qualitätsmanagement, in Verbindung mit dem KTK-Gütesiegel, gefeiert.

Neben Pfarrer Heinz-Walter Barthenheier (Träger), Detlef Dillmann (ehemaliger Trägervertreter), Katharina Klein (Kita-Koordinatorin) und Daniela Sperrer (Bistum Limburg, Referat Qualitätsmanagement) gehörten die Einrichtungsleitungen und Kolleginnen der sechs weiteren Kindertagesstätten in Trägerschaft der Pfarrei St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden, Vertreter des Elternbeirates und des Pfarrgemeinderates zu den gut gelaunten Gratulanten, die dem gesamten Kita-Team viel Lob und Anerkennung aussprachen.

Uschi Diefenbach (Kita-Leitung) und ihr Team haben sich, gefühlt in Rekordzeit, intensiv mit ihrer Konzeption, dem Kita-Alltag und den pädagogischen Inhalten zum Wohle der Kinder und Familien beschäftigt, alles hinterfragt, bei Bedarf überarbeitet und verändert. Die anstehende Prüfung zur Zertifizierung konnte man daher gelassen angehen und bestand mit Bravour.

Nach den zahlreichen Glückwünschen wurde im Anschluss noch lange zusammen gesessen und gefeiert.


Katholische Pfarrei St. Peter Montabaur
Ignatius-Lötschert-Straße 2 A | 56410 Montabaur

Öffnungszeiten Zentrales Pfarrbüro:
Montag:       09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag:     10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch:     09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:        09.00 bis 12.00 Uhr

Bankverbindung:
Sparkasse Westerwald Sieg
IBAN: DE92 5735 1030 0000 5056 36
BIC:   MALADE51AKI

Spendenkonto für Flüchtlingshilfe:
Nassauische Sparkasse
IBAN: DE82 5105 0015 0803 0049 51
BIC:   NASSDE66XXX

© 2019 Katholische Pfarrei St. Peter Montabaur