St. Johannes Baptist Welschneudorf

Herzlich willkommen im Kirchort Welschneudorf.

1707 errichteten Trierer Erzbischöfe ein Jagdzeughaus in Welschneudorf. 

In der linken Hälfte errichtete die Gemeinde ihr katholisches Gotteshaus, das 1829 feierlich dem heiligen Johannes dem Täufer geweiht wurde. In der rechten Hälfte befindet sich das Dorfgemeinschaftshaus Kurfürstenhalle.

2016 wurde die Kirche innen renoviert und erstrahlt seit Oktober im neuen Glanz.

Herzliche Einladung zum Besuch!

Den Bericht in der Rhein-Zeitung vom 20.10.2016 "Kirche in Welschneudorf erstahlt in neuem Glanz" können Sie hier lesen: Artikel Rhein-Zeitung



Termine

Hinweis: Leider muss der nächste Offene Bibelabend am 2. April wegen der Ausbreitung des Corona-Virus Termine abgesagt bzw. verschoben werden. Wir...

mehr >>

Hinweis: Leider muss der ökumenische Alpha-Kurs wegen der Ausbreitung des Corona-Virus Termine abgesagt bzw. verschoben werden. Wir bitten um...

mehr >>

Aktuelles

Am Ostersonntag, 12. April, segnet Pfarrer Heinz-Walter Barthenheier im nichtöffentlichen Osterhochamt in der Pfarrkirche St. Peter in Ketten die...

mehr >>

Herzlich willkommen in der Pfarrei St. Peter! Das Team der Pfarrei St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden wächst: Matthäus Lehmann hat am 1. April...

mehr >>

Bitte unterstützen Sie die MISEREOR-Fastenaktion- gerade jetzt! Die aktuelle Situation hat uns alle, auch MISEEOR, mitten in der Fastenaktion...

mehr >>

Katholische Pfarrei St. Peter Montabaur
Ignatius-Lötschert-Straße 2 A | 56410 Montabaur

Öffnungszeiten Zentrales Pfarrbüro:
Montag:       09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag:     10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch:     09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:        09.00 bis 12.00 Uhr

Bankverbindung:
Sparkasse Westerwald Sieg
IBAN: DE92 5735 1030 0000 5056 36
BIC:   MALADE51AKI

Spendenkonto für Flüchtlingshilfe:
Nassauische Sparkasse
IBAN: DE82 5105 0015 0803 0049 51
BIC:   NASSDE66XXX

© 2019 Katholische Pfarrei St. Peter Montabaur